3 Tage in Stockholm

3 Tage in Stockholm

Stockholm, die Hauptstadt Schwedens, ist eine sehr natürliche Stadt, die es ihnen ermöglicht einen einzigartigen Umgebungswechsel zu erleben. Nur wenige Flugstunden entfernt, ist die Stadt der 14 Inseln ein tolles Reiseziel mit unzähligen Orten, die es zu besichtigen und entdecken gilt. Damit Sie nichts verpassen, hat Roomlala Ihnen ein perfektes 3-Tagesprogramm zusammengemixt und zeigt Ihnen, wie man dort eine erschwingliche Unterkunft findet.

Tag 1: Erkundung der Innenstadt

Zu Beginn Ihres Stockholm-Besuchs ist die historische Altstadt Hamla Stan empfehlenswert. Saugen Sie die schwedische Ruhe in sich auf während Sie durch das Zentrum schlendern, sehen Sie sich die geradeste Straße der Stadt an, bestaunen Sie die Wachablösung am Königspalast und begeben Sie sich gen Norrmalm, dem modernen Kern der Hauptstadt. Der zeitgenössische Aspekt und das Design dieses Viertels bietet gegenüber der Altstadt einen interessanten Kontrast.

Tag 2: Tour nach Södermalm

Die Insel Södermalm sollten Sie ebenfalls unbedingt in Ihrer Stockholm-Reise mit einplanen. Bummeln Sie durch die zahlreichen, ansteigenden Straßen, vor allen Dingen die der Anhöhe von Södermalm, um von einer sagenhaften Aussicht auf die Stadt zu profitieren. Begeben Sie sich anschließend in Richtung des Platzes Medborgarplatsen, wo sich unzählige angesagte und relativ günstige Bars befinden, was in Stockholm nicht immer leicht zu finden und „normal“ ist. Beschließen Sie den Tag, indem Sie in das Szeneviertel SoFo gehen, ohne den bekannten Park dort zu verpassen.

Tag 3: Djurgarden

Für Ihren letzten Tag in Stockholm raten wir Ihnen einen Abstecher auf die Insel Djurgarden zu machen. Dort können Sie mit dem überdachten Markt Östermalm Saluhall beginnen. Wenn Sie Eis- und Schneeliebhaber sein sollten, können Sie sich nach Kungsträdgarden begeben, wo es eine kostenlose Eisbahn gibt. Flanieren Sie durch den Park von Djurgarden, einer grünen Ruheoase, die es Ihnen erlaubt eine andere Facette der Stadt kennenzulernen. Zum Abschluss des Tages können Sie sich die Zeit nehmen eines der drei Museen, die sich am Ausgang des Parks befinden, zu besuchen.

Eine Unterkunft in Stockholm finden

Stockholm ist eine Stadt mit einem extrem hohen Lebensstandard und leider auch extrem hohen Wohnkosten. Um die schwedische Hauptstadt besuchen zu können, ohne dabei in den Ruin getrieben zu werden, sollten Sie die Unterkunftsanzeigen auf Roomlala zu Rate ziehen. Privatunterkünfte in Stockholm erlauben es Ihnen beispielsweise sich mit Ihrem Gastgeber auszutauschen. Außerdem können Sie ebenso Ferienwohnungen oder Gästezimmer finden, damit Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in der schwedischen Hauptstadt genießen können.

Name des Autors: Roomlala